Was ist Value Investing?

Value Investing ist eine Anlagestrategie, die darauf abzielt, ein Unternehmen Unterhalb des realen Werts zu kaufen. 

Was bedeutet das?

Jedes Unternehmen auf der Welt hat einen realen Gegenstandswert. Dieser setzt sich aus verschiedenen Dingen zusammen, wie z. B. das Gebäude, die Fabriken, die Kundenstruktur, Absatzchancen usw. Wenn wir alle diese Faktoren und die Möglichkeiten zusammenrechnen, ergibt sich ein realer Wert.

An der Börse werden jeden Tag Preise für Aktien genannt, es heißt jedoch nicht, dass der genannte Preis, auch dem realem Wert entspricht. Stelle dir einfach vor, jeden Tag bietet dir jemand einen Preis, für dein Handy. Das heißt nicht, dass du diesen Verkaufspreis annimmst. Du verkaufst dein Handy erst dann, wenn du den Preis für gut erachtest. Umgekehrt, würdest du das Handy natürlich kaufen, sofern du den Preis äußerst billig findest.

Genau das gleiche Schema finden wir an der Börse wieder. Jeden Tag bekommen wir Kauf- und Verkaufspreise genannt. Deshalb müssen wir noch lange nicht kaufen oder verkaufen. 

Im Value Investing warten wir so lange auf eine Kaufgelegenheit, bis der Kaufpreis von einem Unternehmen billiger ist, als der eigentliche Unternehmenswert. Denn langfristig wird sich dieser Wert wieder angleichen. Stelle dir vor, du verkaufst Regenschirme auf einem öffentlichen Platz. An einem sonnigen Tag, wirst du vermutlich keinen einzigen Regenschirm verkaufen. An einem regnerischen Tag, kannst du Verkaufspreise ansetzten, die deutlich teurer sind als deine Einkaufspreise.

Vergleichbare Gelegenheiten gibt es an der Börse. Alles was du machen musst ist, darauf zu warten und anschließend zu investieren.

Warum kommt es an der Börse zu falschen Preisen von Unternehmen?

Die Börse ist einer der effizientesten Märkten auf der Welt. Jedoch gibt es beim Thema Geld zwei grundlegende Emotionen: Angst und Gier. Die Gier führt dazu, dass Menschen zu viel für ein Unternehmen bezahlen und die Angst, lässt Menschen ihre Aktien abstoßen, unabhängig vom Wert. Für Value Investoren ist das eine ausgezeichnete Chance, gutes Geld zu verdienen. Denn genau diese Fehler nutzen Value Investoren gnadenlos aus.

Das Value Investing ist eine sehr sichere Anlagestrategie, welche überdurchschnittliche Renditen erzielt. Der bekannteste Investor dieser Strategie ist Warren Buffett. Warren Buffett konnte mit seinem Unternehmen Berkshire-Hathaway eines der größten Unternehmen der Welt werden. Dabei investierte er immer langfristig in herausragende Unternehmen und reinvestierte seine Gewinne in weitere Unternehmen. Wo das hinführt, sieht man an der Geschichte von Warren Buffett.