Aktien als Altersvorsorge

Die Altersvorsorge mit Aktien ist eine der besten und effizientesten Möglichkeiten. Wir zeigen dir, warum es langfristig funktioniert mit Aktien vorzusorgen.

Warum Aktien als Altersvorsorge?

Aktien bieten aus unserer Sicht eine sehr gute Möglichkeit, privat vorzusorgen. Dafür gibt es verschiedene Gründe: Aktien sind im Vergleich zu Immobilien sehr leicht handelbar. Du kannst jederzeit von daheim aus eine Aktie kaufen. Dabei spielt es keine Rolle, in welchem Land du investieren möchtest. Du kannst Aktien in jedem bedeutenden Land kaufen. Die Gebühren sind im Vergleich zum Kauf einer Immobilie schwindend gering, weshalb sie bereits ab wenigen 1000 Euro nicht mehr nennenswert sind.

Einer der besten Vorteile der Aktie ist der geringe Verwaltungsaufwand. Wenn wir uns einmal für eine Aktie entschieden haben, dann sollten wir dieser so lange wie möglich treu bleiben. Mit der Aktie kaufen wir uns auch das Management des Unternehmens ein, welches dafür verantwortlich ist, das Geschäft am Laufen zu halten. Somit können wir uns wieder auf die schönen Dinge im Leben konzentrieren. Für uns sind das die ausschlaggebenden Gründe für die Aktie:

  • Wenig Verwaltungsaufwand
  • Diversifikation über verschiedene Länder und Branchen möglich
  • Bequem handelbar
  • Teilhaben an dem weltweiten Wirtschaftswachstum
  • Risiko bezieht sich nur auf das investierte Kapital

Die Wachstumstreiber

Aktien haben in der Vergangenheit herausragende Renditen eingebracht. Es spricht vieles dafür, dass das in der Zukunft auch weiter so bleibt. Für diese These gibt es zwei signifikante Wachstumstreiber:

Die Weltbevölkerung wird weiter steigen:

Aktuell bevölkern ca. 7,6 Mrd. Menschen die Erde. Es wird prognostiziert, dass bis 2100 ca. 9 Mrd. Menschen die Erde bewohnen werden. Mehr Menschen bedeuten auch mehr Häuser, mehr Lebensmittel und mehr medizinische Versorgung.

Es gibt immer mehr Menschen, die in die Mittelschicht aufsteigen:

Essen im Supermarkt zu kaufen oder mit dem Flugzeug in den Urlaub zu fliegen, das ist für uns selbstverständlich. In vielen anderen Ländern ist dies jedoch noch nicht so. Langfristig werden jedoch immer mehr Menschen diesen Luxus genießen können. Sei es Nahrung, medizinische Versorgung oder Luxusgüter, immer mehr Menschen werden sich diese Güter leisten können. Sowohl die steigende Weltbevölkerung, als auch das Aufstreben in die Mittelschicht bedeuten für Unternehmen mehr Absatzchancen. Wer langfristig an der Börse investiert, der kann von diesen Chancen der Unternehmen profitieren.

Du siehst, dass die Aktien langfristig steigen ist logisch, denn der Mensch, also wir selber, sorgen dafür.

Wie kannst du die private Altersvorsorge mit Aktien machen?

Um Aktien als Altersvorsorge zu nutzen, brauchst du eine gute Aktienstrategie. Deine Aktienstrategie muss so ausgelegt sein, dass du sie immer ausüben kannst. Wenn sie zu viel Zeit beansprucht, ist sie aus unserer Sicht nicht geeignet. Keiner kann in die Zukunft sehen und wer weiß, wie viel Zeit du für dein Aktiendepot in der Zukunft hast. Deshalb ist es essentiell, dass du dein Aktiendepot nebenher verwalten kannst. Idealerweise macht dir das Anlegen in Aktien sogar Spaß und wird zu einem gewinnbringenden Hobby! 

Erfahrungen & Bewertungen zu MNC Finance - Aktien Coaching